Moin Moin aus dem hohen Norden Deutschlands!

Es gibt bei uns zwei Chefs Hanno und Andrey und gemeinsam mit den MitarbeiterInnen sind wir das Team der Autoschmiede. Wir sind seit 1990 – also über 30 Jahre – im schönen Ringsberg an der Flensburger Förde tätig . In dieser Zeit hat sich unser Team – wie wir denken „einen guten Namen gemacht“ als Ansprechpartner in allen Fragen rund ums Auto ….. von Anschaffung, Versicherung und Zulassungsdienst oder von Auspuff über Inspektion bis Zubehör oder Zentralverriegelung.

Wir legen großen Wert auf persönlichen und individuellen Umgang miteinander (unseren KundenInnen, MitarbeiternInnen und KollegenInnen). Dieses Miteinander um alles was das Auto betrifft, lässt uns Ansprechpartner für all ihre Fragen und Nöte sein. Über die Jahre hat sich unser Team an die stetig gestiegenen Anforderungen im Qualifikations- und Dienstleistungssektor durch ständige Fortbildungsmaßnahmen angepasst. Ihnen steht jetzt ein Kfz-Meister für Autoelektrik, Diagnose und Wartung zur Verfügung.  Auch aktuell ist die Servicemannschaft in einen kontinuierlichen Schulungs- und Fortbildungsprozess integriert, denn wie heißt es so schön: „Man lernt nie aus!“ Selbstverständlich bilden wir auch junge Menschen aus, damit für die Zukunft eine qualifizierte Mannschaft an Technikern gewährleistet bleibt.

 

Unsere Gemeinwohl Erstbilanz

↘️ Klick hier für den vollständigen Bericht ✅

 

 

Wir suchen:

– Kfz Mechatroniker/in – weiter zum Stellenangebot KFZ Mechaniker:in : Mechatroniker:in : Elektriker:in : Karosseriebauer:in auch (Quereinsteiger:in

– Kfz Karosseriebauer/in – weiter zum Stellenangebot KFZ Mechaniker:in : Mechatroniker:in : Elektriker:in : Karosseriebauer:in auch (Quereinsteiger:in

Bei Interesse melde dich per Mail: info@dieautoschmiede.de oder per Telefon: 04636/776

 

Andrey

Als Andrey 2007 als Lehrling bei uns begann, sah und hörte man ihn kaum, obwohl er auch schon damals perfekt Deutsch sprach. Inzwischen leitet er mit zusätzlichem Technikerabschluss die Werkstattannahme und kümmert sich umsichtig um alle Sorgen und Wünsche unserer Kunden.…seitdem ist der Chef fast arbeitslos. Andrey war so überzeugend, freundlich und kompetent mit den Kunden und Kollegen, sodass Hanno begeistert war und sich darüber freut, dass Andrey nun Teilhaber geworden ist.

 

 

Uwe

Uwe ist seit vielen Jahren ein guter Freund von Hanno und deshalb freuen wir uns besonders, dass er sich dafür entschieden unser Team zu ergänzen. Nachdem der Hallenneubau dank seiner Hilfe erfolgreich abgeschlossen ist, unterstützt er die Lehrlingsausbildung und kümmert sich um die menschlichen Belange in der Schmiede. Uwe sorgt rundherum für Ordnung. Was wir dabei besonders an ihm schätzen, ist seine menschliche Kompetenz.

 

Maike

2010 konnten wir Maike dazu gewinnen, unser Büro zu managen… unter der einen wichtigen Bedingung, dass sie jedes Jahr zum Roskildefestival frei bekommen würde. Bis auf diese (zum Glück recht kurze) Zeit im Jahr und wenn nicht der Chef wieder mal alles durcheinander bringt, herrscht nun im Büro Struktur und Ordnung.

 

Thomas

Seit 2020 freut sich das Team, dass wir mit Thomas einen Autoverkäufer gefunden haben, der ganz in unserem Interesse, das Wunsch-Auto für unsere Kunden sucht, wenn es nicht gerade auf dem Hof steht. Unter anderem kommt es gut an, dass Thomas öfter mal großzügig uns die Kaffeepause mit einem Kuchen versüßt.

 

Mark

Seit 2011 freuen wir uns auch über Mark. Er ist inzwischen Andreys rechte Hand in der Annahme. Nach wie vor ist er gut darin, weltweit nach einem neuen Ersatzteil zu suchen oder für die Jungs mal eben irgendwoher ein paar technische Infos für scheinbar unlösbare Probleme zu organisieren… nebenbei kümmert er sich um unsere IT.

 

Frank

Seit 1998 unser Meister, ist er gewissenhaft bestrebt, die meist elektronischen Fehler an den immer komplizierter werdenden Autos zu finden, ohne jemals die Ruhe zu verlieren. Bildet sich gern weiter (was fast schon nicht mehr möglich ist) und ist für uns alle ein beständiger Fels in der Brandung. Seit Mai 2021 ist Frank nun als Ehrenmeister in die wohlverdiente Rente entlassen worden.

 

Eugen

2007 kam Eugen zu uns, für den es kein Problem darstellt, einen Motor komplett zu zerlegen und erst nach Wochen fehlerfrei wieder zusammen zu bauen. Ärgern tut er sich wenn er (zu früh) fertig ist und für die nächste Arbeit noch keine Teile da sind. Diese fixe Art und seine Weise, sich klar und direkt mitzuteilen, sind eine Bereicherung für unser gesamtes Team!

 

 

Knud 

Ist seit 2004 im Team, er ist unter anderem zuständig für Karosserie und Lackarbeiten. Außerdem ist er unser Spezi für Reifen und „Mike Sanders“ Konservierung. Dabei hält ihn kein Sturm davon ab, jeden Morgen pünktlich und zuverlässig seine Arbeit zu beginnen.

 

Flavio

hat im Januar 2022 beschlossen seine Zeit lieber in Deutschland statt in Portugal zu verbringen. Er ist als Karosseriebauer beschäftigt, aber in der Pause denken wir manchmal er wäre auch gerne Koch geworden…. Die von ihm gefertigten Mahlzeiten sehen phantastisch aus. Die Kommunikation funktioniert sehr gut in einem Gemisch aus Englisch, Deutsch und Plattdeutsch – Portugiesisch  kann nur er.

 

Holger

ist seit dem 01. Juli 2021 bei uns als Karosserie- und Fahrzeugbauer. Er ist ein ganz ruhiger Vertreter. Inzwischen klappt die Kommunikation sehr gut. Darüber sind wir froh. Auch freuen wir uns darüber, dass er sorgfältig und genau die Autos „seziert“ und wieder „zusammennäht“

 

Krzysztof
ist seit Sommer 2021 bei uns und verstärkt das Werkstattteam. Er ist gebürtiger Pole und kam mit guten Vorkenntnissen aus Irland zu uns. Er ist seit dem sehr fleißig und produktiv bei uns tätig. Er hat sich perfekt ins Team integriert. Anfangs ging die Kommunikation sehr gut auf Englisch, aber inzwischen versteht er jedes deutsche Wort, ist nur noch ein wenig scheu auch zu sprechen. Dafür singt und pfeift er gern. Wir freuen uns, dass er sich  entschlossen hat trotz seiner vorhandenen Fachkenntnisse eine Ausbildung in Deutschland zu machen.

 

Myrielle
die Frauenquote bei uns hat sich verdoppelt. Seit September 2022 bewirtschaftet Myrielle unser Ersatzteillager kompetent und strukturiert. Sie passt super ins Team und muntert alle auf, lässt sich aber nicht die Butter vom Brot nehmen.

 

Robert

hat im Januar 2023 seine Gesellenprüfung mit „gut“ bestanden – wir haben nichts anderes erwartet 🙂 Wir freuen uns sehr, dass er bei uns bleibt, denn er arbeitet gewissenhaft und gerne. Er hat keine Angst vor neuen Herausforderungen. Es ist schön zu sehen, wie motiviert Robert arbeitet und wie gut er sich mit seinen Kolleg*innen versteht.

 

Frieder 

Frieder ist ins 3. Lehrjahr gekommen, lernt System- und Hochvolt. Ihn scheint nichts aus der Ruhe zu bringen, nebenbei ist er immer freundlich und zuvorkommend. Wir sind begeistert wie gut er mitdenken kann und kleine Reparaturen schon motiviert, selbstständig und gewissenhaft ausführt. Seine Fehlersuche wird besser und besser. Außerdem sorgt er zuverlässig mit Kaffee für gute Stimmung im Team.

 

 

Melek
haben wir zum Glück über eine Einstiegsqualifizierung bekommen, er wollte gerne bleiben und ist gerade ins 2. Lehrjahr gekommen. Er möchte gern KFZ-Mechatroniker mit Schwerpunkt System und Hochvolttechnik werden. Er kommt immer fröhlich und gut gelaunt zur Arbeit. Nebenbei unterstützt er das Lager im Onlineverkauf. Anfangs kam er mit seiner selbst restaurierten Simson angesaust, inzwischen hat er einen Führerschein und bevorzugt vierrädrige Fahrzeuge.

 

Kurt

Kurt gehört schon immer zur Autoschmiede. Seit 2019 arbeitet Kurt fest in Teilzeit für uns und kümmert sich um alles, was in der Schmiede anfällt. Es kann alles sein zwischen kleineren Reparaturen, Rasenmähen oder Überführungen von Fahrzeugen. Ist Kurt mit dem Trailer da, geht alles klar.

 

Und natürlich Charly, unser Werkstatthund

Zuständig für die Unterhaltung wartender Kunden, sowie Empfänger sämtlicher Streicheleinheiten…